Virus hinterließ Spuren im Altacher Haushalt

Die Gemeinde Altach schließt das Rechnungsjahr 2020 ab und blickt investitionsfreudig in die Zukunft. Mäser

Die Gemeinde Altach schließt das Rechnungsjahr 2020 ab und blickt investitionsfreudig in die Zukunft. Mäser

Corona macht sich bei den Finanzen bemerkbar und sorgt für wesentlich geringere Einnahmen als veranschlagt.

altach Mit Einnahmen von 15,47 Millionen Euro und Ausgaben von rund 15,01 Millionen Euro schließt die Gemeinde Altach den Ergebnishaushalt für das vergangene Jahr mit einem positiven Nettoergebnis von knapp 460.000 Euro ab. Der Voranschlag 2020 von 29,28 Millionen Euro wurde allerdings deutlich unte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.