Kunst hoch drei für das LKH Rankweil

„my valduna family … letters from and to…“ ist eines von drei Kunstprojekten, die im Landeskrankenhaus Rankweil realisiert werden. Scherrer/Fulterer

„my valduna family … letters from and to…“ ist eines von drei Kunstprojekten, die im Landeskrankenhaus Rankweil realisiert werden. Scherrer/Fulterer

Stefan Amann, Gabriele Fulterer & Christine Scherrer sowie Christian Helbock realisieren ihre Arbeiten im Zuge der Sanierung.

RAnkweil Ein monumentales Raumbild, sinnbildliche Stücke vom Leben und ein Briefwechsel. Was diese drei in Zukunft verbindet, ist das Landeskrankenhaus Rankweil. Möglich machen das die Kunst-und-Bau-Richtlinien des Landes, nach denen bei Hochbauten ein Prozent der Nettoerrichtungssumme für Kunst auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.