Sturz verhinderte eine Topplatzierung

Beim Weltcuprennen in Tschechien belegte Julius Scherrer Platz 46. privat

Beim Weltcuprennen in Tschechien belegte Julius Scherrer Platz 46. privat

Übersaxen Ein Vorgeschmack auf die Mountainbike-Europameisterschaft der Junioren vom 12. bis 15. August in Novi Sad in Serbien erlebte der erst 18-jährige Übersaxner Julius Scherrer. Das Radtalent erreichte im topbesetzten Fahrerfeld beim Weltcuprennen der Juniorenklasse in Nove Mesto in Tschechien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.