Lange nacht der Kirchen. Pfarrkirche St. Ulrich in Götzis

In neuromanischem Stil ehrt Götzis den heiligen Ulrich

Die Pfarrkirche St. Ulrich wirkt von außen durch die beiden Türme imposant. Der Innenraum ist eher ruhig gestaltet, dadurch kommen die Glasfenster gut zur Geltung. Mäser

Die Pfarrkirche St. Ulrich wirkt von außen durch die beiden Türme imposant. Der Innenraum ist eher ruhig gestaltet, dadurch kommen die Glasfenster gut zur Geltung. Mäser

Prägnante Doppelturmfassade als Wahrzeichen der Pfarrkirche.

GÖtzis Majestätisch erhebt sich die Kirche St. Ulrich im Zentrum von Götzis. Mit ihren beiden Türmen wirkt sie fast wie ein Dom. Erbaut wurde diese Pfarrkirche zwischen 1862 und 1865. Die Pfarre Götzis selbst – einer der ältesten Seelsorgeorte im Vorarlberger Rheintal – ist allerdings bereits im 11.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.