Taten statt Worte in Sachen Klimawandel

Christina Connert, Karoline Schirmer, Elmar Nöckl und Bürgermeister Wolfgang Matt legten Hand an und pflanzten Buchen, Ahornbäume und Douglasien im Stellawald. Stadt

Christina Connert, Karoline Schirmer, Elmar Nöckl und Bürgermeister Wolfgang Matt legten Hand an und pflanzten Buchen, Ahornbäume und Douglasien im Stellawald. Stadt

Stadt Feldkirch tritt ausgerufenem Klimanotstand mit Projekten und Aktionen entgegen.

Feldkirch Das Klima verändert sich nicht nur global, sondern auch in Feldkirch. Die Folgen sind schon heute spürbar. Neben dem Klimaschutz wird darum auch die Anpassung an den Klimawandel immer wichtiger. Das Land Vorarlberg und mehrere Gemeinden riefen unlängst den Klimanotstand aus. Die Stadt Feld

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.