Caritas Lerncafés helfen mit DigiKids auch online

Die Caritas-Lerncafés passen sich den Bedürfnissen der Kids an – jüngstes Beispiel sind die DigiKids. Caritas/Mück

Die Caritas-Lerncafés passen sich den Bedürfnissen der Kids an – jüngstes Beispiel sind die DigiKids. Caritas/Mück

Durch neues Projekt sollen noch mehr Schüler erreicht werden.

Feldkirch Über 300 Kinder und Jugendliche werden in den neun Lerncafés der Caritas Vorarlberg individuell gefördert. Schon im vergangenen – durch Corona speziell herausfordernden – Jahr sind die Lerncafés vielfach auf digitale Lernhilfe umgestiegen. Mit Erfolg. Nun startet ein neues Projekt: Die Dig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.