Landschaftspflege am Liebfrauenberg

Mitarbeiter des Rankweiler Bauhofs beim Auslichten des Gehölzes am Liebfrauenberg. Marktgemeinde

Mitarbeiter des Rankweiler Bauhofs beim Auslichten des Gehölzes am Liebfrauenberg. Marktgemeinde

Wildwuchs musste von Felssockel entfernt werden.

Rankweil Der Felssockel unterhalb der Rankweiler Basilika wurde Anfang der Woche von wildwachsendem Gehölz befreit – eine notwendige Instandhaltungsmaßnahme und Voraussetzung für die regelmäßige geologische Untersuchung des Liebfrauenbergs.

Sechs Mitarbeiter des Rankweiler Bauhofs und fünf Mitarbeite

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.