Altacher Hirschen erneuert sein Geweih

Im Traditionsgasthaus laufen derzeit umfangreiche Umbauarbeiten.

Altach Die letzte Generalsanierung des Gasthauses Hirschen in Altach geht zurück auf Mitte der 80er-Jahre. Damals und bis Ende 2020 betrieben Hans Jakob Kaufmann und seine Gattin Anneliese den Hirschen. Mit dem Jahreswechsel hat nun die mittlerweile dritte Generation das Zepter übernommen. Die beide

Artikel 47 von 112
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.