Eisiges Schauspiel

Die klirrende Kälte der letzten Tage hat das Wandergebiet beim „Roten Tor“ zwischen Zwischenwasser und Rankweil in ein eisig schönes „Wintermärchen“ verwandelt. Täglich pilgern Menschen
der Frutz entlang, um die meterlangen Eiszapfen hautnah zu bestaunen. Luggi Knobel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.