Eine Krippe zum Gedenken

Die kunstvolle Krippe von Rudi Rinderer wurde von René Meier liebevoll restauriert.  Heilmann

Die kunstvolle Krippe von Rudi Rinderer wurde von René Meier liebevoll restauriert.  Heilmann

Frastanz Im letzten Dezember war die Krippe des inzwischen verstorbenen früheren Obmanns Rudi Rinderer erstmals auf der Krippenausstellung des Krippenbauvereins Fellengatter im Haus der Begegnung zu sehen. Nun lädt sie in der Kapelle Maria Ebene nochmals bis zum 6. Jänner (Heilige Drei Könige) dazu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.