In Mäder geht‘s dem Lärm an den Kragen

In Mäder soll im kommenden Jahr eine neue Lärmschutzwand entstehen. Mäder

In Mäder soll im kommenden Jahr eine neue Lärmschutzwand entstehen. Mäder

Mäder Seit nunmehr drei Jahren beschäftigt sich die Gemeinde Mäder intensiv mit dem Verkehrslärm, der von der Autobahn A 14 in Richtung Dorf dringt. Hauptsächlich aus den Bereichen der Neuen Landstraße und des Mähderwegs kamen in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden über Lärmbelästigungen. Zah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.