Interaktives Martinsfest in Altacher Kirche

Auch wenn es in diesem Jahr keinen Umzug geben konnte – die Laternen durften auf keinen Fall fehlen. Egle

Auch wenn es in diesem Jahr keinen Umzug geben konnte – die Laternen durften auf keinen Fall fehlen. Egle

Stationenbetrieb ersetzt klassisches „Laternelefest“.

Altach Die Geschichte des heiligen Martin ist längst weltberühmt. Der im heutigen Ungarn bzw. in der damaligen römischen Provinz Pannonia prima geborene Martin von Tours gilt als Begründer des abendländischen Mönchtums und ist einer der am meisten verehrten Heiligen der katholischen Kirche, erfährt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.