Rankweil erinnert an die Opfer von Gewalt

Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall und Oberst Erwin Fitz (Landesgeschäftsführer Österreichisches Schwarzes Kreuz) auf dem Soldatenfriedhof. Marktgemeinde

Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall und Oberst Erwin Fitz (Landesgeschäftsführer Österreichisches Schwarzes Kreuz) auf dem Soldatenfriedhof. Marktgemeinde

Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Soldatenfriedhof.

Rankweil Bei der jährlichen Gedenkfeier für Gewaltopfer – insbesondere in Zusammenhang mit den Weltkriegen – wurde in Rankweil jener Menschen gedacht, die gefallen sind, Bombenopfer wurden, als verfolgt galten oder in einer anderen Art und Weise unter Gewalt zu leiden hatten. Am Sonntag nach Allerhe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.