Klaus prüft Lärmschutzwand

Um die Lärmbelästigung in Klaus zu verbessern, soll eine detaillierte Lärmschutzuntersuchung durchgeführt werden. VN/Stiplovsek

Um die Lärmbelästigung in Klaus zu verbessern, soll eine detaillierte Lärmschutzuntersuchung durchgeführt werden. VN/Stiplovsek

Gemeinde nimmt Gespräche mit Autobahnbetreiber Asfinag auf.

Klaus Die Lärmemissionen an der Rheintalautobahn im Bereich Klaus haben in den letzten Jahren nicht nur durch das vermehrte Verkehrsaufkommen, sondern auch durch die baulichen Veränderungen im Zuge der Errichtung des Vollanschlusses stark zugenommen. Manfred Hopfner von den Neos sowie Heinz Vogel vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.