Wohnraum statt Traditionsgasthaus

Das Gasthaus Fulterer war einmal. 2022 startet die Alpenländische mit den Bauarbeiten für eine neue Wohnanlage. VN/Knobel

Das Gasthaus Fulterer war einmal. 2022 startet die Alpenländische mit den Bauarbeiten für eine neue Wohnanlage. VN/Knobel

Alpenländische baut am Fulterer-Areal Anlage mit sieben Wohnungen.

Rankweil Dort, wo einst – und noch vor Kurzem – der „Fulterer“ stand, klafft nun ein großes Loch. Das ehemalige Traditionsgasthaus im Rankweiler Oberdorf wurde im Laufe der vergangenen zwei Wochen abgebrochen. Das Ausräumen des Bestandsobjekts und die Abbrucharbeiten hat die Firma Kessler bewegt aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.