Paris im Feldkircher Dom

Die fünf Musiker standen bereits in Doren (im Bild) gemeinsam auf der Bühne.  UHL

Die fünf Musiker standen bereits in Doren (im Bild) gemeinsam auf der Bühne.  UHL

Feldkirch Feinste Kammermusik auf Originalinstrumenten eröffnet am Donnerstag, 8. Oktober, um 18 Uhr den Herbstzyklus der Dommusik Feldkirch. In seinen Quartetten hat der Franzose Louis-Gabriel Guillemain die Instrumente Violine, Traversflöte und Viola da Gamba zu einer Musik von ganz außergewöhnlic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.