Koblach

Die Aufnahme zeigt die Arbeiten am zweigespaltenen Berg.

Die Aufnahme zeigt die Arbeiten am zweigespaltenen Berg.

Er ist eines der markantesten Merkmale der Rheintalautobahn, der gespaltene Udelberg in Koblach. 1971 wurde der Nebenberg des Kummenbergs in zwei Teile gesprengt, dadurch konnte die Autobahn ohne den Bau eines Tunnels weitergeführt werden. Das Felsmaterial diente als Unterbau für die Autobahntrasse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.