Schwung für Schwung zum Vereinsmeistertitel

Einen Riesentorlauf-Durchgang hatten die 100 Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft des SV Sulz-Röthis zu bewältigen.  HW

Einen Riesentorlauf-Durchgang hatten die 100 Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft des
SV Sulz-Röthis zu bewältigen.  HW

Laterns Noch vor der Schließung der Skigebiete ging am 8. März in Laterns die diesjährige Vereinsmeisterschaft des Schivereins Sulz-Röthis über die Bühne. Die ursprünglich in Furx geplanten Titelkämpfe mussten aufgrund von Schneemangel ins höher gelegene Laterns verlegt werden. Kaiserwetter und beste Pistenverhältnisse sorgten dennoch für eine Riesenstimmung. Von den Jüngsten –  jüngster Starter war der erst dreijährige David Fleisch – bis hinauf zur Altersklasse 3 wagten sich insgesamt 100 Teilnehmer auf die Piste. Den Riesentorlauf am schnellsten bewältigten in der Kategorie Schüler Pia Mähr und Tobias Fleisch. Die Vereinsmeistertitel konnten sich am Ende bei den Damen Bettina Schnetzter und bei den Herren Markus Mähr sichern. Neben den verschiedenen Altersklassen wurde auch die beliebte Familienwertung ausgetragen. Hier kam es nicht nur auf die besten Zeiten an, sondern die Familien mussten ihr Können auch in einem Zusatzbewerb beweisen. Ganz oben auf den Treppchen stand am Ende die Familie Mähr/Pühringer vor den Kaufmann‘s und auf die Nitz/Röthin Family auf Platz 3. HW

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.