Zwischenwasser

Die Kirche liegt in Aussichtslage an einer Geländekante.

Die Kirche liegt in Aussichtslage an einer Geländekante.

Die Pfarrkirche von Batschuns wurde zwischen 1921 und 1923 nach den Plänen des berühmten Architekten Clemens Holzmeister gebaut. 1932 wurde sie zur Pfarrkirche erhoben. Die Kirche ist Johannes dem Täufer geweiht. In der Parzelle Batschuns finden sich außerdem noch drei weitere Kapellen: die Maria Hi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.