Die Bläser bescherten ­Begeisterung im Montforthaus

Die Konzertreihe des Landeskonservatoriums erfreut sich in Feldkirch immer größerer Beliebtheit.  Heilmann (2)

Die Konzertreihe des Landeskonservatoriums erfreut sich in Feldkirch immer größerer Beliebtheit.  Heilmann (2)

Feldkirch Am Mittwoch begeisterten im Rahmen der Veranstaltungsserie „Konzert am Mittag“ Studierende diverser Bläserklassen die Zuhörer im Foyer des Montforthauses. Mit dem Quintett Es-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart (KV 452) läuteten Isabella Matt (Horn), Judith Wiedemann (Klavier), Anja Niederwolf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.