Nonnis Spuren in Feldkirch

Philipp Schöbi hat sich auf Spurensuche bei Jòn Svennson begeben. Der Autor der „Nonni-Bücher“ unterrichtete fünf Jahre lang in Feldkirch.  heilmann

Philipp Schöbi hat sich auf Spurensuche bei Jòn Svennson begeben. Der Autor der „Nonni-Bücher“ unterrichtete fünf Jahre lang in Feldkirch.  heilmann

Nonni-Autor Jon Svensson hat fünf Jahre in Feldkirch gelebt.

Feldkirch Vielen sind die „Nonni“ Romane von Jón Svensson (geboren 1857, gestorben 1944) ein Begriff. Weniger bekannt ist, dass der Roman als Erstausgabe in Feldkirch erschienen ist. Zum 75. Todestages von Jón Svensson, der vielfach auch der „Karl May des Nordens“ genannt wird, hielt Philipp Schöbi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.