Köstliche Wanderung und alte Römer

Spanferkelanschnitt durch Markus Gstach (Gstach Schweinemast) und Roland Vith (Rankweiler Hof) beim Erlebnis-Dinner „Running Alpschwein“.  Marktgemeinde

Spanferkelanschnitt durch Markus Gstach (Gstach Schweinemast) und Roland Vith (Rankweiler Hof) beim Erlebnis-Dinner „Running Alpschwein“.  Marktgemeinde

Rankweiler Sommer bot Kulinarik und Geschichte.

Rankweil, Laterns Bei der bereits fünften Auflage des Erlebnis-Dinners „Running Alpschwein“ wurde der Sessellift in Laterns wieder zum „Running Buffet“ umfunktioniert: Für die Fahrt zur Bergstation erhielten die rund 140 Gäste einen Willkommenskorb mit feinen Köstlichkeiten. Oben angekommen, machte

Artikel 36 von 101
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.