Lisa lädt zum Lachen ein

Polo Noyalet mit seiner Tochter Polin waren das zweite wunderbare Clownpaar. Ulk und Akrobatik kamen beim Publikum an.  Hofer

Polo Noyalet mit seiner Tochter Polin waren das zweite wunderbare Clownpaar. Ulk und Akrobatik kamen beim Publikum an.  Hofer

Theater am Saumarkt veranstaltete ein zweitägiges Clownfestival.

feldkirch Nicht jeder hat zum Schulschluss etwas zu lachen. Allerdings änderte sich das Anfang Juli, als das Theater am Saumarkt in Feldkirch unter dem Motto „Klein & Groß“ zum LisaFestival einlud. Benannt nach Vorarlbergs Clownfrau Lisa Suitner. Die Idee für das Festival stammt von Marie-Rose Rodew

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.