Mäder

1981: Die Holz- und die neue Betonbrücke stehen beide noch.

1981: Die Holz- und die neue Betonbrücke stehen beide noch.

Bereits um 1800 gab es bei Mäder eine Schiffbrücke. 1875 wurde dann eine Holzbrücke über den Rhein errichtet, die Mäder und Kriessern dauerhaft verband. Später entstand dann auch eine Brücke für das Rheinbähnle: In Koblach wurde am Kadelberg das Material für die Erhaltungsarbeiten am Rheindamm abget

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.