Prachtwetter beim Sulner Sommerrausch

Die Jugendmusik Götzis-Klaus hatte einen gelungenen Gastauftritt beim 6. Sulner Sommerrausch.  Foto: loa

Die Jugendmusik Götzis-Klaus hatte einen gelungenen Gastauftritt beim 6. Sulner Sommerrausch.  Foto: loa

6. Sommerrausch überzeugt mit gelungenem Programm.

Sulz. (loa) Seit sechs Jahren gibt es den Sommerrausch in Sulz. „Der erste Sommerrausch fiel buchstäblich ins Wasser“, erklärt Schützenmusik-Sulz-Obmann Andreas Bechter. Aber schlussendlich war dann doch das ganze Dorf auf den Beinen, und so wurde aus der in „Kein Fest“ umgetauften internen Ersatzveranstaltung doch noch ein gelungenes Fest. Am vergangenen Wochenende spielte das Wetter aber viel besser mit und so konnte in Sulz ausgiebig gefeiert werden.

Nach der Jugendmusik Muntlix-Sulz spielte das erste Mal auch eine Gastkapelle, die Jugendkapelle Götzis-Klaus, auf und unterhielt die Gäste mit ihren Stücken. Neben den musikalischen Einlagen gab es auch ein Rahmenprogramm mit Spielen. Und die ebenfalls anwesende Harmoniemusik Tisis-Tosters stellte sich für ein Schätzspiel auf die Waage. Für die beste Schätzung gab es dann einen Essensgutschein. Das Programm wurde von der Band „Top Act Pelex“ abgerundet.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.