Neos-Kritik am Status der Stadtentwicklung

Die Möblierung soll den Pausenplatz des Pädagogischen Förderzentrums abtrennen.  Foto: VN/GMS

Die Möblierung soll den Pausenplatz des Pädagogischen Förderzentrums abtrennen. Foto: VN/GMS

Angesprochener Stadtrat Thomas Spalt (FPÖ) mit scharfer Gegenkritik.

Feldkirch. (VN-gms) Der Feldkircher Gymnasiumplatz, der Platz zwischen dem ehemaligen Gymnasium (heute Pädagogisches Förderzentrum) und dem Montforthaus, ist der Aufhänger für eine geharnischte, öffentliche Kritik von Neos-Stadtvertreter Georg Oberndorfer am FP-Stadtrat Thomas Spalt. „Diesem Platz f

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.