Magersucht auf der Bühne thematisiert

Regisseurin Sonja Hilberger und Cornelia Wöss stellten sich nach der Aufführung auch einer Diskussion.
Regisseurin Sonja Hilberger und Cornelia Wöss stellten sich nach der Aufführung auch einer Diskussion.

Cornelia Wöss mit „Altem -Kino-Debüt“ mit Einpersonen-Stück Pro An(n)a.

Rankweil. (hw) Einen besonderen Theaterabend erlebte das Publikum im Alten Kino in Rankweil. Zum einen gab mit Cornelia Wöß, Ensemblemitglied am Volkstheater Rostock, eine gebürtige Rankweilerin ihr Heimdebüt auf der Bühne des Alten Kinos, zum anderen wurde mit dem Thema Anorexie ein schwieriges The

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.