Paris als Endstation Sehnsucht

Vache Adamyan, geb. 2001, Judoka, gewann EM-Bronze 2021 im U-23-Bewerb

„Judo ist mein Leben“, sprudelt es aus Vache Adamyan heraus, wenn das Gespräch auf seinen geliebten Sport fällt. Und: „Paris 2024? Da muss ich dabei sein.“ Der gebürtige Armenier, der in seiner Heimatstadt Spitak auch ob der vielen Hilfslieferungen verehrt wird, verfolgt sportlich klare Ziele. Mitte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.