Mittelklasse-Brite, fern von Mittelmaß

Land Rover platzierte den Range Rover Velar zwischen Rangie Sport und Evoque. Die 3,0-l-Reihen-Sechszylinder haben 300 (Diesel) respektive 400 (Benziner) PS.

Land Rover platzierte den Range Rover Velar zwischen Rangie Sport und Evoque. Die 3,0-l-Reihen-Sechszylinder haben 300 (Diesel) respektive 400 (Benziner) PS.

Eine optische und technische Aktualisierung des Range Rover Velar verknüpfte Land Rover mit der Installation neuer, mild hybridisierter Sechszylindermotoren – Benziner und Diesel.

 

2017 hatte Land Rover die Range-
rover-Familie um den Velar egänzt. Er ist ein Technik-Bruder des Jaguar F-Pace und liefert, als Brückenmodell zwischen Evoque und Rangie Sport, den Beweis, dass mittelklassig nichts mit mittelmäßig zu tun hat.

Design, Mitgift und Komfort sind unmissverständlich oberkl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.