Neue Generation mit drei Motorversionen

Opel Corsa: Seit 2019, in seiner sechsten Generation firmiert er unter dem Dach der PSA-Gruppe, die nun zum heuer formierten Stellantis-Konzern gehört.

Opel Corsa: Seit 2019, in seiner sechsten Generation firmiert er unter dem Dach der PSA-Gruppe, die nun zum heuer formierten Stellantis-Konzern gehört.

Die Wahl besteht bei Opel, ob man den Corsa in seiner neuen Generation als Benziner, als Diesel oder als Elektriker haben will. Die Leistungsbandbreite reicht von 75 bis zu 136 PS.

 

Ambitioniert ist Opels Kleinwagen-Klassiker in seine Modellphase gestartet. Mit dreifach aufgestellter Antriebs-Auswahl. Zum 1,2-Liter Benziner und zum 1,5-Liter-Diesel, beide ein Erbe der PSA-Gruppen-Mitgliedschaft, kam als dritte Motorisierung ein 136 PS starker Batterietriebling hinzu. Als Corsa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.