Kosmetik-Kur und erweiterte Technikzutaten

Übersichtliches Layout und leicht nachzuvollziehende Menü-Bedienung zeichnet das Cockpit des XV aus.

Übersichtliches Layout und leicht nachzuvollziehende Menü-Bedienung zeichnet das Cockpit des XV aus.

Eine Modellbearbeitung rückt den Subaru XV näher an den Forester und den Impreza. Implantiert hat man der e-Boxer-Version eine neue Getriebesteuerung und zwei Fahrmodi.

 

Noch feiner gemacht hat die japanische Allradmarke den kompakten Crossover. An der Front ist er mit Chromzugaben aufpoliert. Und in der e-Boxer-Version wurden zwei Fahrprogramme installiert. Wie im Forester und im mittlerweile mild hybridisierten Impreza kann man per Tastendruck zwischen einem Stan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.