Bewerben in der Krise: 92 Prozent schwören auf Videokonferenz

Auf ein Bewerbungsgespräch via Videokonferenz sollte man sich genauso gut vorbereiten wie für ein Gespräch vor Ort.  Foto: APA

Auf ein Bewerbungsgespräch via Videokonferenz sollte man sich genauso gut vorbereiten wie für ein Gespräch vor Ort.  Foto: APA

Bewerbungsgespräche per Videokonferenz gehören zur „neuen Normalität“.

 

In der Corona-Krise gehören sie, so das Ergebnis einer aktuellen Onlineumfrage der Plattform Karriere.at, zur viel ­zitierten „neuen Normalität“: Bewerbungsgespräche per Videokonferenz. 92 Prozent der österreichischen Arbeitnehmer können sich damit anfreunden bzw. hatten schon einmal eines. Der Gro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.