Crossover-Thema, zukunftsträchtig angelegt

Kommandozentrale im ID.4: Das ­Layout ist bereits vom ID.3 bekannt.

Kommandozentrale im ID.4: Das ­Layout ist bereits vom ID.3 bekannt.

Kurz nach der Premiere des ID.3 lässt Volkswagen den ID.4 vom Stapel. Während der Dreier im klassischen Kompakt-Thema firmiert, folgt der Vierer dem anhaltenden SUV-Trend.

 

Fast voll und ganz der Elektro-, oder zumindest der elektrifizierten, -antriebstechnik hat sich Volkswagen verschrieben. Das bedeutet nicht, dass die Design-Abteilung futuris­tische Wagnisse eingeht. Das führt der ID.4, wie zuvor schon der ID.3, unmissverständlich vor.

 

Ausgereift und ausgewogen

Opti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.