Mit viel Engagement gegen die Krise

Julian Spiegel, geb. 1991, lebt in Dornbirn. Als Bereichsleiter in der Notrufleitstelle des Roten Kreuzes tätig

Ohne Corona wäre für Julian Spiegel höchstwahrscheinlich alles ganz anders gekommen. Im Vorjahr war der Dornbirner noch im Außendienst eines größeren Unternehmens tätig. Doch dann erreichte die Pandemie Vorarlberg. Wie für so viele andere änderte sich auch für Spiegel so einiges. Doch statt sich mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.