Der digitale Geisteswissenschafter

Simon Ganahl, geb. 1981, lebt in Wien, Medien- und Literaturwissenschafter, Uni Wien, Zürich und Liechtenstein und FHV

Wie sind Menschen und Dinge in unserer Gesellschaft miteinander verknüpft? Wie festigen sich soziale Beziehungsmuster? Unter anderem mit diesen Fragen beschäftigt sich Literatur- und Medienwissenschafter Simon Ganahl, der seinen Fokus auf digitale Geisteswissenschaften, Digital Humanities, legt. Ihn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.