Universeller Boxer mit milder Strom-Assistenz

Subaru XV: Pflegt die Traditionen des Boxermotors und des Allradantriebs. Er leistet – mild hybridisiert – unter der Assistenz eines E-Aggregats 150 PS.

Subaru XV: Pflegt die Traditionen des Boxermotors und des Allradantriebs. Er leistet – mild hybridisiert – unter der Assistenz eines E-Aggregats 150 PS.

In einem ersten Elektrifizierungsschritt implantierte Subaru auch dem XV einen Strommotor zur Unterstützung des Zweiliter-Benzinaggregats in traditioneller Boxer-Bauweise.

 

Auf SUV und Crossover konzentriert sich die japanische Allradmarke mit den technischen Charakteristika der Boxer-Motorenbauweise und des symmetrischen Allradantriebs. Der Jüngste im Portfolio der Robust-­Typen ist der XV. Er fasst die Themen Kompaktwagen und Soft-Offroader zusammen und hält derzeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.