Britische Großkatze mit Sport-Anspruch

Sportlichkeit ist bei Jaguar eine Grundhaltung. Die gilt für den Businessclass-Vertreter XF sowohl in der Limousinen- als auch der Sportbrake-Variante.

Sportlichkeit ist bei Jaguar eine Grundhaltung. Die gilt für den Businessclass-Vertreter XF sowohl in der Limousinen- als auch der Sportbrake-Variante.

Im englischen Oberhaus hat man die Wahl zwischen Limousine und Kombi, der Jaguar XF ist mit kurzem oder mit langem Rücken orderbar. In zweiterer Version heißt er Sportbrake.

 

Hoch gehalten wird im Hause Jaguar die Tradition. Auch wenn Kombis noch nicht allzu viel Anteil daran haben. In der neuen, eigenständigen Ära ist es gerade einmal die zweite Generation des XF, die auch eine Lader-Version zu bieten hat. Als solche bleibt diese dennoch auf Linie mit einer Stammtradit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.