Mit E-Assistenz noch stärker im Gelände

Als reiner Verbrenner ist der Subaru Forester auf Offroadpfaden eine Macht. Als mild hybridisierter e-Boxer agiert sein 4x4-System noch feinfühliger.

Als reiner Verbrenner ist der Subaru Forester auf Offroadpfaden eine Macht. Als mild hybridisierter e-Boxer agiert sein 4x4-System noch feinfühliger.

Die ersten Elektrifizierungsschritte von Subaru bescheren dem Forester eine milde Stromunterstützung. Das bewirkt spontaneren Antritt und nochmals höhere Offroadsensibilität.

 

Eine fixe Größe im Subaru-Modellportfolio ist der Forester. Obwohl er sich im Laufe der Zeit ein urbaneres Outfit zugelegt hat, wirkt er nach wie vor unverwüstlich und ein wenig knorrig. Das signalisiert unmissverständlich seine Geländeexpertise, dank laufruhigem Boxermotor, symmetrisch konstruiert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.