Im südlichsten Tal Vorarlbergs

Schöne Aussichten am Maisäß Ganeu oberhalb von Gaschurn.  Montafon Tourismus (alle)/Daniel Zangerl

Schöne Aussichten am Maisäß Ganeu oberhalb von Gaschurn.  Montafon Tourismus (alle)/Daniel Zangerl

In der Ferienregion Montafon kann man im Sommer 2020 wieder einzigartige Momente erleben.

Dort wo Verwall, Silvretta und Rätikon aufeinandertreffen, befindet sich ein ganz besonderes Fleckchen Vorarlberg: das Montafon. Das Tal wurde einst von Gletschern geformt und ist so vielfältig wie die Gebirgsketten, die es malerisch umrahmen. Hier werden Sehnsüchte gestillt, Geschichten geschrieben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.