Ausgezeichnete Volksschule Blattur

Schule erhält MINT-Gütesiegel. Verleihung coronabedingt verschoben.

Auszeichnung Die Abkürzung MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Seit dem Jahr 2016 vergibt das Bildungsministerium das damit verbundene bundesweit anerkannte Qualitätszertifikat an Schulen, die sich in diesen Bereichen besonders engagieren. Seit Kurzem gehört auch die Götzner Volksschule Blattur zu dem erlesenen Kreis. Neben den MINT-Schwerpunkten im Regelunterricht wurden dabei besonders die auch bei den Schülern beliebten sogenannten „Forscherstunden“ lobend erwähnt.

Die offizielle Auszeichnung der Volksschule Blattur durch Bildungsminister Heinz Fassmann im Rahmen eines Festaktes – bei dem gleichzeitig auch das 25-Jahr-Jubiläum der Schule gefeiert werden sollte – fiel jedoch der Corona-Krise zum Opfer. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, und so sollen Verleihung und Jubiläumsfeier im kommenden Schuljahr nachgeholt werden. Dann werden auch die Forscherstunden wieder fortgeführt. CEG

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.