Besonnen verhalten oder aufmüpfig verspielt

Kurvenräuber erster Klasse: die 200 PS starke ST-Version des Ford Fiesta – nicht zu hart, nicht zu laut, nicht zu unartig.

Kurvenräuber erster Klasse: die 200 PS starke ST-Version des Ford Fiesta – nicht zu hart, nicht zu laut, nicht zu unartig.

Der Ford Fiesta beherrscht viele Spielarten, von elegant bis bewusst robust. König der Spaßmacher ist aber der ST. Drei- oder fünftürig spielt er seine 200 Turbo-PS höchst selbstbewusst aus.

 

Unter den Kleinwagen ist Fords Fiesta eine der längsten Konstanten. Er kam in erster Generation 1976 auf den Markt. Den achten Entwicklungsschritt hat er 2018 vollzogen. Gegenüber dem Vorgänger ist er deutlich, doch nicht über die Maßen gewachsen. Gewachsen ist dafür seine Vielfältigkeit und Wandel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.