Gegen die Strahlungsbelastung

Strahlenstress macht uns Menschen zu schaffen. epr/memon/stock.adobe.com

Strahlenstress macht uns Menschen zu schaffen. epr/memon/stock.adobe.com

Elektrosmog und Feinstaub gekonnt neutralisieren.

STRAHLUNG Elektrosmog hat negative Auswirkungen auf das Raumklima. So bleibt Feinstaub länger in der Luft und belastet dadurch unser Atemsystem. Nach Aussagen vieler Baubiologen sind rund 80 Prozent des messbaren Elektrosmogs hausgemacht. Hauptverursacher sind hochfrequente elektromagnetische Strahl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.