Verantwortung ­übernommen

Christine Dragaschnig, geb. 1993, lebt in Schwarzenberg, gestaltet den elterlichen Betrieb mit

Mit dem frühen Tod ihres Vaters Bertram Dragaschnig, der in Schwarzenberg mit Wälderbau, Baukultur und Sennhus in wenigen Jahren eine gut etablierte Unternehmensgruppe mit 80 Mitarbeitern aufbaute, war Christine Dragaschnig früh gefordert. Vom Studium ging es ohne Umwege ins elterliche Unternehmen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.