Die Juristin lebt ihren Traum in Moskau

Isabella Pipal, geb. 1989, lebt in Moskau. Die Juristin leitet seit 2013 eine Kanzlei

Eigentlich wollte sie Diplomatin werden. Um ihre Französischkenntnisse aufzubessern, ging Isabella Pipal nach Abschluss ihres Jus- und Slawistikstudiums nach Paris. Dort bekam sie einen Anruf aus Russland. Eine deutsche Rechtsanwaltskanzlei in Moskau bot ihr einen Job an. Sie nahm das Angebot an, we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.