Komplettierung des Crossover-Portfolios

Nach Art des Hauses ist die Kommandozentrale unverschnörkelt gestaltet.

Nach Art des Hauses ist die Kommandozentrale unverschnörkelt gestaltet.

Die urbane Interpretation des Themas SUV heißt bei Škoda Kamiq. Wie es Usus ist bei den Tschechen, sprengt auch er in puncto Passagier- und Kofferraum die Segmentsgrenzen.

 

Die von Škoda angekündigte SUV-Offensive ist jetzt – was die Modelle mit konventionellen Verbrennungsmotoren betrifft – fürs erste abgeschlossen. Jüngster Neuzugang ist der Kamiq. Der basiert wohl auf den Schwestermodellen im VW-Konzern, dem Seat Arona und dem VW T-Cross, doch haben die Tschechen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.