Die Freude auf ein einmaliges Fest

von Klaus Hämmerle
Erwin Reis, Helferin Linda aus Holland und Marc Brugger (v.l.): Der Countdown für die Weltgymnaestrada läuft.  VN/Hämmerle

Erwin Reis, Helferin Linda aus Holland und Marc Brugger (v.l.): Der Countdown für die Weltgymnaestrada läuft.  VN/Hämmerle

Im Juli kommen 20.000 Menschen aus aller Welt nach Vorarlberg.

Dornbirn Als die Weltgymnaestrada 2007 im Rheintal unmittelbar bevorstand, wusste niemand so recht, was dieses Ereignis eigentlich ist und was es bringen werde. Als es vorbei war, stand ein ganzes Land kopf. Einmaliges hatte sich in dieser Veranstaltungswoche ereignet, Tausende Menschen aus der ganz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.