Respektvoller Umgang mit HIV-Positiven

bregenz. Die Aidshilfe Vorarlberg, die sich als Informations-, Betreuungs- und Beratungseinrichtung versteht, wird von Renate Fleisch geleitet. Die 57-Jährige engagiert sich insbesondere für Respekt und Normalität im Umgang mit HIV-positiven und Aids-kranken Menschen. Zurückweisung und Ausgrenzung w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.