Kampf der Sturzgefahr bei Senioren

von Klaus Hämmerle
Bewegung in der Gruppe ist nicht nur sehr gesund, sondern macht Senioren auch Spaß.
Bewegung in der Gruppe ist nicht nur sehr gesund, sondern macht Senioren auch Spaß.

Bei Sicheres Vorarlberg laufen alle Fäden für Sturzprävention zusammen.

Dornbirn. Wer kennt sie nicht, diese Hiobsbotschaften: Die Oma ist gefallen, Oberschenkelhalsbruch, Spital, Pflegefall. . . Ältere Leute sind sturzgefährdeter als junge Menschen. Und wenn sie einmal richtig stürzen, dann hat das sehr oft schlimme Folgen. Die Initiative Sicheres Vorarlberg beschäftig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.