Mehr Menschen, mehr Jobs, mehr Urlaubsgäste

2601
Quadratkilometer beträgt die Gesamtfläche Vorarlbergs. 35,8 Prozent davon sind Wald, 23,5 Prozent Alpen, 2,7 Prozent Gewässer. Insgesamt werden 16,1 Prozent der Fläche landwirtschaftlich genutzt.
2601 Quadratkilometer beträgt die Gesamtfläche Vorarlbergs. 35,8 Prozent davon sind Wald, 23,5 Prozent Alpen, 2,7 Prozent Gewässer. Insgesamt werden 16,1 Prozent der Fläche landwirtschaftlich genutzt.

Vorarlberg erlebt ein rasantes Wachstum. Daran wird sich so schnell nichts ändern.

Wachstum. Immer mehr Menschen zieht es nach Vorarlberg, weil das Land schön und die Jobaussichten gut sind und weil die Lebensqualität hoch ist. Allein zwischen September 2013 und September 2014 hat die Wohnbevölkerung um 3298 Personen zugelegt. Mittlerweile leben laut Daten der Landesstatistik 378.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.