Schädlinge auf Herbergssuche

Wanzen sind unerwünscht. shutterstock

Wanzen sind unerwünscht. shutterstock

Wenn es draußen kühler wird, drängen diverse Lebewesen
in warme Wohnungen und Häuser.

Vorbeugung. Insekten und Schädlinge suchen im Herbst dort Unterschlupf, wo es warm ist und Nahrung wartet. Regen und sinkende Temperaturen treiben Tiere wie Schadnager in Wohnstätten. Während Wespen und Fliegen verschwinden, sind aktuell Marienkäfer auf Herbergssuche. Aber auch Ratten, Mäuse, Kakerl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.